SO KLINGT'S

Junge Literatur in WGs

zwischen/miete nrw bringt Literatur ins Wohnzimmer! Oder an den Küchentisch, auf den Balkon, in Keller und Badewanne: Wir veranstalten Lesungen in WGs, setzen junge Autorinnen und Autoren in die Sofaecke und reden in gemütlicher Runde über Geschichten der Gegenwart.

DIE WAREN DA

Die nächsten Veranstaltungen
Dez
11
Mi
20:00 zwischen/miete Düsseldorf: Ansel...
zwischen/miete Düsseldorf: Ansel...
Dez 11 um 20:00 – 21:00
zwischen/miete Düsseldorf: Anselm Neft »Die bessere Geschichte«
Tilman Weber ist 13, als er auf ein Internat an der Ostsee kommt. Erst fühlt er sich einsam, doch über seine Schwärmerei für Ella findet er Anschluss an eine charismatische Clique. Die wird geleitet vom …
Dez
12
Do
20:00 zwischen/miete Bonn: Anselm Neft...
zwischen/miete Bonn: Anselm Neft...
Dez 12 um 20:00 – 21:00
zwischen/miete Bonn: Anselm Neft »Die bessere Geschichte«
Tilman Weber ist 13, als er auf ein Internat an der Ostsee kommt. Erst fühlt er sich einsam, doch über seine Schwärmerei für Ella findet er Anschluss an eine charismatische Clique. Die wird geleitet vom …
Dez
13
Fr
20:00 zwischen/miete Köln: Berit Glanz...
zwischen/miete Köln: Berit Glanz...
Dez 13 um 20:00 – 21:00
zwischen/miete Köln: Berit Glanz »Pixeltänzer«
»Berit Glanz sprengt das Romanformat und vernetzt ihren Text mit der virtuellen Welt« (der Freitag) – und das gelingt der Autorin mit einer Geschichte, die den Bogen von der Berliner Startup-Welt über Codezeilen bis ins …
Dez
15
So
18:00 zwischen/miete Wuppertal: Miku S...
zwischen/miete Wuppertal: Miku S...
Dez 15 um 18:00 – 19:00
zwischen/miete Wuppertal: Miku Sophie Kühmel  »Kintsugi«
zwischen/miete Wuppertal: Miku Sophie Kühmel »Kintsugi« Kintsugi ist das japanische Kunsthandwerk, zerbrochenes Porzellan mit Gold zu kitten. Diese Tradition lehrt, dass Schönheit nicht in der Perfektion zu finden ist, sondern im guten Umgang mit den …

Die nächsten Termine

SO SIEHT'S AUS

Mitbewohner*innen gesucht!

Kennst DU eine WG in Bonn, Düsseldorf, Köln, Münster oder Wuppertal,
durch die gern mal der frische Wind der Gegenwartsliteratur fegen darf? Wir suchen immer tolle Wohnungen (und ja, Paare und Singles mit viel Platz dürfen natürlich auch gern!). Die Sache ist maximal unkompliziert und ein schöner Abend garantiert – vor allem aber gibt’s tolle Texte von jungen Autor*innen, die von wilden Dingen erzählen. Und kühle Getränke dazu. Für Details:

Foto 15.02.19, 19 57 49

DANK DENEN

Team

Stina Nissen ist im Literaturhaus Bonn verantwortlich für Organisation, PR und Finanzen der Bonner zwischen/miete und kümmert sich um die finanzielle Gesamtabwicklung der zwischen/miete nrw.

Janina Lommel ist im Literaturbüro NRW verantwortlich für Organisation, PR und Finanzen der zwischen/miete(n) in Düsseldorf und Wuppertal  und betreut gemeinsam mit Stina Nissen und Tilman Strasser die Overhead-Organisation.

Tilman Strasser lädt Autor*innen ein, organisiert die Lesungen in Köln und moderiert die zwischen/miete nrw.

Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen